Alternativen bei Rheuma Symptomen

Dieser Thread ist für Heilwissen aus der Natur

Alternativen bei Rheuma Symptomen

Beitragvon Manuela619 » 28.11.2017, 10:47

Hallo ihr Lieben, ich habe mich hier im Forum angemeldet, weil ich mittlerweile verzweifelt bin.
Ich leide seit Jahren an Rheuma. Die Symptome reichen von Morgensteifigkeit, geschwollenen Fingern
und häufig auftretender Sehnenscheidenentzündung. Das behindert mich natürlich enorm in meinem
Alltag, von den damit verbundenen Schmerzen mal abgesehen.

Ich nehme auch regelmäßig entzündungshemmende Medikamente aber ich wollte gern mal nach
Alternativen Ausschau halten. Welche Möglichkeiten gibt es und hat vielleicht jemand ähnliche Probleme?

LG
Benutzeravatar
Manuela619
 
Beiträge: 1
Registriert: 23.11.2017, 13:11

Re: Alternativen bei Rheuma Symptomen

Beitragvon Monica_B. » 30.11.2017, 10:30

Hi Manuela,

ich nehme an, es handelt sich dabei um die rheumatoide Arthritis bzw. Polyarthritis? Meine Mutter leidet auch schon seit Jahren darunter und zeigt
ähnliche Symptome wie du. Darf ich fragen wie alt du bist? Bei den meisten fängt diese Erkrankung nämlich ab dem 40. Lebensjahr an, was aber nicht bedeutet,
dass man das nicht auch eher bekommen kann. Wenn die ganze Sache schon mehrere Jahre andauert, kann man davon ausgehen, dass es mittlerweile chronisch
ist und nicht mehr verschwindet.

Dann kann man quasi nur noch die Symptome lindern. Was sich neben der herkömmlichen medikamentösen Behandlung bewährt hat, ist Cannabis, so verrückt das klingt.
Seit diesem Jahr kann man das legal auf Rezept aus der Apotheke bekommen. Die speziellen Inhaltsstoffe wirken wohl wie Entzündungshemmer und schmerzlindernd.
Das könnte bei der Behandlung von Polyarthritis eine echte Alternative sein. Zudem bezahlt es die Krankenkasse, zumindest in der Theorie.

Liebe Grüße
Benutzeravatar
Monica_B.
 
Beiträge: 6
Registriert: 29.11.2017, 12:53


Zurück zu Kräuter und anderes Heilwissen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste