Spiegelgesetz - Warum bin ich ein Opfer?

Schreibt bitte hier Bücher rein, die euch besonders gefallen

Spiegelgesetz - Warum bin ich ein Opfer?

Beitragvon edeltraud » 17.05.2012, 23:48

Weil wir gerade so einen interessanten Thread haben:
Erniedrigung und Opfer sein!


Nach wie vor, finde ich die Bücher von Christa Kössner über die Spiegelgesetze äußerst spannend. Das ist das wahre Leben!
Benutzeravatar
edeltraud
Site Admin
 
Beiträge: 5679
Registriert: 23.10.2008, 22:25
Wohnort: Bad Goisern

Zurück zu Bücher, die ich mag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron