Was bei Akne machen?

Hier könnt ihr Hilferufe von Menschen reinschreiben, die ganzheitliche Hilfe suchen.

Was bei Akne machen?

Beitragvon EdgarL » 22.12.2017, 21:14

Hallo Leute,

sagt mal, helfen bei Akne wirklich Mittel aus Drogerie einem gut weiter oder eher nicht?
EdgarL
 
Beiträge: 3
Registriert: 29.09.2017, 19:44

Re: Was bei Akne machen?

Beitragvon Albin » 23.12.2017, 15:01

Es kommt darauf an.
Akne ist verschieden; da sollte man schauen das man sich wirklich auch informiert.
Bei mir ist es so, dass die Pickel unter der Haut tipps-gegen-pickel.com/pickel-unter-der-haut echt hartnäckig sind. Da hilft kein normales Mittel sondern der Arzt musste mir was verschreiben.
Ich selber bin halt mit den Eucerin Produkten echt zufrieden.

Aber natürlich kann man es erst einmal mit Drogerie Produkten versuchen.

Lg
Zuletzt geändert von Albin am 24.12.2017, 00:25, insgesamt 1-mal geändert.
Civilization is the progress toward a society of privacy. The savage’s whole existence is public, ruled by the laws of his tribe. Civilization is the process of setting man free from men
Benutzeravatar
Albin
 
Beiträge: 31
Registriert: 21.12.2014, 12:09

Re: Was bei Akne machen?

Beitragvon Aloe_Vera » 23.12.2017, 21:13

Drogerieprodukte sind meiner Meinung nach nicht so effektiv weil sie einfach nicht konzentriert genug sind. Ist ja klar, die Inhaltsstoffe werden so weit es geht verdünnt, damit die Preise so günstig bleiben können. Da ist dann zwar Aloe Vera drin oder Jojobaöl oder Kamille, aber in so geringer Konzentration, dass es nicht wirklich hilft. Schaden tut es jetzt auch nicht unbedingt, aber bei Problemhaut ist es eher herausgeschmissenes Geld.

Ich finde deshalb Naturkosmetik besser. Die ist auf den ersten Blick teurer, hält aber auch länger und hat dann auch wirklich die Inhaltsstoffe in hoher Konzentration, sodass es dann auch was bringt. Und, die Stoffe sind eben sehr rein, ohne schädliche chemikalische Zusätze - was oft bei Akne die Haut nur reizt und noch mehr Pickel auslöst. Für mich sind da die besten Marken Weleda, Annemarie Börlind, Dr. Hauschka, Master Lin (das Feuchtigkeitsserum ist klasse als Pflegecreme für Tag und Nacht), Dr. Scheller und Santaverde. Ich mag auch die Mineralerden von margilé sehr gerne. Die sind super als Gesichtsmaske gegen Akne (eigentlich fast mein Lieblingsprodukt, seitdem ich das nutze).

Bevor du aber wild probierst, würde ich hier erstmal genau gucken, was du für ein Hautbild hast. Ein Kosmetiker kann da helfen, oder sonst einfach mal abschminken, ein paar Stunden lang nichts machen und mit einem Kosmetiktuch auf unterschiedliche Stellen auf die Haut tupfen. Wo es kleben bleibt, hast du ölige / fettig Haut, wo es abgleitet mal mit der Hand vorsichtig anfassen und schauen, ob die Haut rau ist (trockene/sensible Haut) oder einfach weich (normale Haut). Hast du eine Mischung aus öligen und normalen Stellen ist das die klassische Mischhaut. Eine Mischung aus ölig und trocken wäre eine sensible Mischhaut. Daran würde ich dann die Produktpalette abstimmen.
Aloe_Vera
 
Beiträge: 1
Registriert: 20.11.2017, 00:36

Re: Was bei Akne machen?

Beitragvon Svetits » 25.01.2018, 18:43

Grüß Dich!

Zunächst einmal solltest du uns denn vielleicht einmal verraten, was du denn schon alles ausprobiert hast und was nicht wirklich eine gute Wirkung gezeigt hat.

Ich selbst habe ja bei Akne immer sehr positive Erfolge mit Heilerde oder den Schüssler Salzen machen dürfen, obwohl ich generell schon ziemlich anfällig bin für diverse Unreinheiten, Pickel etc. auf der Haut.

Wenn dir die beiden Methoden jedoch nicht zusagen, findest du bei Interesse auf dem Portal von akne-aktuell auch noch ein paar weitere Tipps und Hausmittel, die bei Akne gut helfen sollen(die Anderen habe ich jedoch nicht getestet).
Svetits
 
Beiträge: 7
Registriert: 06.04.2016, 14:29

Re: Was bei Akne machen?

Beitragvon klaudiaab » 05.03.2018, 00:39

Zuerst sollte man sich über akne gut informieren und danach über die Produkte dagegen diskutieren, weil man so den Überblick behalten kann.

Auf diese Art weiß man, wann und welches Produkt man nutzen soll, damit man die Akne sehr schnell loswerden kann. So habe auch ich es gemacht und kam sehr gut zurecht damit, deswegen empfehle ich es dir, weil ich sicher bin, dass es hilfreich sein wird und du die Akne schnell loswerden wirst.
Lohnt sich auf jeden Fall, deshalb ist es einen Blick wert.

Grüß
klaudiaab
 
Beiträge: 25
Registriert: 23.04.2014, 02:55

Re: Was bei Akne machen?

Beitragvon Dirk24 » 10.03.2018, 12:41

Hello!

Ich bin auch leider einer dieser Kandidaten, der für gewöhnlich unter einer ziemlich trockenen und rissige Haut leidet. Diverse Cremes und Salben haben bei mir in den meisten Fällen leider eher nur eine bedingt positive Wirkung.

Das Ergebnis ist dann halt eben auch leider in ziemlich vielen Fällen, dass ich dann früher oder später eben auch mit Pickel oder Akne zu kämpfen habe. Mein Geheimtipp bevor es überhaupt so weit kommt ist das sogenannte Baobab-Öl.

Schau dir diese Beratung für das beste Baobab-Öl genauer an. Mir hat es wie gesagt sehr gut geholfen.
Dirk24
 
Beiträge: 11
Registriert: 26.09.2017, 11:34

Re: Was bei Akne machen?

Beitragvon mayer » 26.03.2018, 22:05

Bei Akne, Pickel und sonstigen Hautproblemen kann ich aus persönlicher Erfahrung Schwarzkümmelöl empfehlen

Das Zeug hat dutzende Anwendungen und gilt als wahres Wundermittel, bei Hautproblemen ist es meiner Meinung nach besonders gut. Mit seinem hohen Anteil an ätherischen Ölen ist es kein Wunder, dass es für seine antibakteriellen Wirkungen bekannt ist

Hier kann man sich etwas besser über das Öl und die Wirkungen informieren- http://www.schwarzkuemmeloel360.net/wirkung.html
Education kills faith dead. It's like bug spray for Christianity. (Dusty Smith, Atheist)
Benutzeravatar
mayer
 
Beiträge: 27
Registriert: 02.05.2014, 17:24

Re: Was bei Akne machen?

Beitragvon Angelina » 01.04.2018, 22:18

Hi,
bei Akne, Pickel und allgemeinen Hautproblemen empfehle ich ihr diese Creme https://www.sk-kosmetik-shop.de/sicca-c ... night.html zu benutzen. Meine Schwester hat in zwei Monaten ihr Hautbild Dank der Creme völlig verändert und sah auf ihrer Hochzeit einfach klasse aus. Sie hatte überhaupt keine Pickel mehr und ihre Haut sah gesund und strahlend aus. Sie sieht allerdings noch immer so aus, da sie das Produkt nun regelmäßig benutzt. Sie hatte von klein auf immer Hautprobleme so das es schon für alle ganz normal war und sie sich auch damit abgefunden hatte.
LG
Angelina
 
Beiträge: 3
Registriert: 14.12.2017, 23:27


Zurück zu Ich suche Hilfe für jemanden...

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron