Bin dann mal weg!

Was war heute lustig? Worüber hab ich mich geärgert? Was möchte ich erzählen? Hier reinschreiben.

Bin dann mal weg!

Beitragvon edeltraud » 06.07.2014, 09:57

....ist schon ein geflügeltes Wort geworden....

Aber es stimmt. Kommende Woche bin ich mit meiner Schwägerin bei der Lavendelernte.
Haltet mir die Daumen, dass ich mich mit dem Leihwagen durch Marseille zurecht finde und gut aufs Land komme.
Also bis nächste Woche mit hoffentlich traumhaften Bildern und Erlebnissen.

Bild
Quelle Fotolia.de
Benutzeravatar
edeltraud
Site Admin
 
Beiträge: 5681
Registriert: 23.10.2008, 21:25
Wohnort: Bad Goisern

Re: Bin dann mal weg!

Beitragvon Frieder » 06.07.2014, 13:57

Hallo liebe Edeltraud,

ich wünsche dir eine gute Reise und viele schöne Eindrücke von der Lavendelernte.
Komm gut zurück. Ich freu mich auf deine Bilder.

Viele liebe Grüße
von Frieder
Benutzeravatar
Frieder
Site Admin
 
Beiträge: 793
Registriert: 14.10.2008, 14:08
Wohnort: Ulm

Re: Bin dann mal weg!

Beitragvon maria40 » 07.07.2014, 17:02

Wünsche dir einen wunderschönen Urlaub und bring schöne Fotos mit, das erste ist ja schon mal super.

LG Maria
maria40
 
Beiträge: 568
Registriert: 24.02.2011, 10:56

Re: Bin dann mal weg!

Beitragvon Karin K. » 10.07.2014, 21:50

Hallo! :wnk
Ich freue mich auch schon so auf deine Lavendel-Geschichten und Fotos.
Bin schon gespannt, was du uns alles erzählen wirst.

Übrigens - kennt ihr den Ausspruch: "Erzähl keinen Lavendel!" und wisst ihr, wo das herkommt.

Liebe Grüße
Karin K.
Benutzeravatar
Karin K.
 
Beiträge: 650
Registriert: 05.11.2010, 18:40
Wohnort: Mödling / Bad Ischl

Re: Bin dann mal weg!

Beitragvon maria40 » 11.07.2014, 07:58

Ich kenn weder den Ausspruch, noch von wo er herkommt????

LG Maria
maria40
 
Beiträge: 568
Registriert: 24.02.2011, 10:56

Re: Bin dann mal weg!

Beitragvon Frieder » 11.07.2014, 08:23

Hallo Maria,

der "Hape Kerkeling" ist vor 13 Jahren von "Saint-Jean-Pied-de-Port" (einer Kleinstadt in Frankreich nahe der spanischen Grenze) auf dem Jacobsweg mehr als 800 Kilometer bis nach "Santiago de Compostela" gepilgert. Als er zu Hause zu seiner Pilgerreise aufgebrochen ist, verabschiedete er sich von seinen Freunden mit dem Satz: "Ich bin dann mal weg!" Das ist dann auch des Titel des Buches, das Kerkeling über seine Reise geschrieben hat. Er beschreibt seine Tour mit viel Humor. Wenn man sein Buch gelesen hat, hat man das Gefühl, als sei man mit dabei gewesen.
Heute ist dieser Ausdruck schon fast zu einem geflügelten Wort geworden.

Viele liebe Grüße
von Frieder
Benutzeravatar
Frieder
Site Admin
 
Beiträge: 793
Registriert: 14.10.2008, 14:08
Wohnort: Ulm

Re: Bin dann mal weg!

Beitragvon maria40 » 11.07.2014, 16:39

Danke Frieder für die Aufklärung, den Ausspruch von "Ich bin dann mal weg" hab ich gekannt, aber ich konnte ihn nicht mehr zuordnen.

Aber den Ausspruch von Karin "Erzähl keinen Lavendel" hab noch nie gehört, vielleicht weißt du ja dazu, auch etwas.

LG Maria
maria40
 
Beiträge: 568
Registriert: 24.02.2011, 10:56

Re: Bin dann mal weg!

Beitragvon Frieder » 11.07.2014, 18:12

Hallo Maria,

als ich heute nachmittag kam mir noch einmal diese Diskussion hier in den Sinn. Da dachte ich mir, dass meine Beitrag nich die Antwort auf deine Frage war.
Ich habe jetzt mal "Tante Google" befragt.
Mir scheint, der Ausspruch: "Erzähl mir keinen Lavandel" wird vor allem in Österreich gebraucht. Ich habe aus den gefundenen Links herausgelesen, dass damit gemeint ist, "Bind mir keinen Bären auf!", "Erzähl mir keine Märchen!" und ähnliches.
Bisher kannte ich diese Redensart auch nicht.
Vielleicht kann uns Karin mehr darüber erzählen.

Viele liebe Grüße
von Frieder
Benutzeravatar
Frieder
Site Admin
 
Beiträge: 793
Registriert: 14.10.2008, 14:08
Wohnort: Ulm

Re: Bin dann mal weg!

Beitragvon maria40 » 11.07.2014, 18:33

Ich finde es generell sehr interessant zu lesen, von wo welche Ausdrücke herkommen, bin immer wieder erstaunt, wie lange es manche schon gibt und was der Ursprung eigentlich war.

Leider lese ich solche Dinge meist und vergesse es wieder gerne.

Siehst googeln hätte ich auch könne, aber daran hab ich nicht mal gedacht.

LG Maria
maria40
 
Beiträge: 568
Registriert: 24.02.2011, 10:56

Re: Bin dann mal weg!

Beitragvon Karin K. » 11.07.2014, 21:28

Hallo! :wnk

Ja, Frieder, da bist du schon am richtigen Weg.
Es ist ein alter österreichischer Ausdruck für: Erzähl mir keine Märchen/ Unsinn!

Früher sind die Zigeuner mit ihren Pferdewagen von Dorf zu Dorf gefahren. Die Frauen haben dann auf den Marktplätzen kleine Sträußchen mit Lavendel verkauft und gleichzeitig den Kunden aus der Hand gelesen und die Zukunft vorausgesagt.
Wie ernst diese Prophezeiungen zu nehmen waren, kann man sich ja denken - Daher der Spruch:
Erzähl mir keinen Lavendel.

Maria, ich finde es auch so spannend, woher all die Redewendungen und Ausdrücke kommen. Viele sind ja aus dem Mittelalter.
Leider vergisst man so vieles im Laufe der Zeit wieder, da hast du Recht.
Man sollte sich da ja wirklich einmal eine Sammlung anlegen. Ich bin sicher, da kommt einiges zusammen.
Und irgendwie ist es schon auch ein interessantes Sprachengut, das erhalten werden sollte, so wie es schade ist, dass Dialekte immer mehr in Vergessenheit geraten.

Liebe Grüße
Karin K.
Benutzeravatar
Karin K.
 
Beiträge: 650
Registriert: 05.11.2010, 18:40
Wohnort: Mödling / Bad Ischl

Re: Bin dann mal weg!

Beitragvon Frieder » 12.07.2014, 08:03

Guten Morgen Karin,

danke für die Erklärung.
So eine Redewendung sagt oft mehr als Seiten vollgeschriebenen Papiers.
Vielleicht könnten wir hier mal Aussprüche und Redewendungen sammeln.

Viele liebe Grüße
von Frieder
Benutzeravatar
Frieder
Site Admin
 
Beiträge: 793
Registriert: 14.10.2008, 14:08
Wohnort: Ulm

Re: Bin dann mal weg!

Beitragvon Karin K. » 12.07.2014, 21:08

Hallo! :wnk

Frieder, das ist eine großartige Idee!
Ich bin sicher, da gibt es auch regionale Spezialitäten.
Ich bin dabei und fang schon mal zu suchen an.

Servus
Karin K.
Benutzeravatar
Karin K.
 
Beiträge: 650
Registriert: 05.11.2010, 18:40
Wohnort: Mödling / Bad Ischl

Re: Bin dann mal weg!

Beitragvon maria40 » 12.07.2014, 22:06

Danke für die Erklärung, ich überfliege meist die Zeitschrift "Laura" und da stehen auch immer Erklärungen von Sprüchen bzw. Ausdrücken drinnen, nur wie schon geschrieben, ich merke sie mir leider nicht.

Wäre aber interessant hier eine Sammlung zu machen. Wenn ich nächste Woche die Zeitung wieder bekomme, schaue ich gleich nach, ob was passendes drinnen steht.

LG Maria
maria40
 
Beiträge: 568
Registriert: 24.02.2011, 10:56


Zurück zu Alles vom Tag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron