Adventkalender 2016

Was war heute lustig? Worüber hab ich mich geärgert? Was möchte ich erzählen? Hier reinschreiben.

Re: Adventkalender 2016

Beitragvon Karin K. » 10.12.2016, 10:00

10. Dezember

Weihnachtstee

Zugegeben, Heilkräuter wachsen zur Zeit in der Natur nicht so üppig wie im Sommer, aber Hagebutten haben jetzt Hochsaison.
Nach den frostigen Tagen sind sie weich und reif und schmecken köstlich mit heißem Waser aufgegossen. Das Vitamin C macht sie auch noch besonders gesund.
Auch Pfefferminze und Salbei haben bei mir im Garten überlebt.

Aber um einen Weihnachtstee selber zu mischen, nehme ich gerne getrocknete Apfelschalen. Mit einer Zimtstange oder Vanilleschoten zusammen, bekommt er einen sehr guten Geschmack.
Vanillezucker mache ich auch immer selber... ich kratze eine Schote aus und mixe den Inhalt in der Moulinex mit ein wenig Zucker.
Diesen Vanillezucker kann man dann wieder in die Glasphiolen einfüllen, in welcher die Schoten ja zu kaufen sind. Mit einer Schleife am Teepäckchen befestigt, sieht das Geschenk auch noch hübsch aus.
Die ausgekratzte Schote stecke ich noch zusätzlich in die Zuckerdose.

Nun verabschiede ich mich für 3 Tage in eine Therme in Bad Waltersdorf. Diesen Aufenthalt schenken mein Mann und ich uns nun vor den Feiertagen. Dringend nötig! Ich melde mich dann nächste Woche wieder! Habt ein schönes Adventwochenende! :wnk
Benutzeravatar
Karin K.
 
Beiträge: 650
Registriert: 05.11.2010, 18:40
Wohnort: Mödling / Bad Ischl

Re: Adventkalender 2016

Beitragvon edeltraud » 10.12.2016, 22:26

Unser Adventkalender entwickelt sich ja prächtig! Danke an alle, die da mitmachen!

Heute hab ich noch diese Geschichte gefunden:

Aus dem Buch "Adventkalender erzählen" von Nina Stögmüller, Verlag Anton Pustet

Herzlichen Dank, liebe Nina!

Bild

Bild
Benutzeravatar
edeltraud
Site Admin
 
Beiträge: 5681
Registriert: 23.10.2008, 21:25
Wohnort: Bad Goisern

Re: Adventkalender 2016

Beitragvon Frieder » 11.12.2016, 21:39

11. Dezember

Die Zeit vor Weihnachten war schon immer die Zeit, zu der überall gebastelt wurde.
Ich bin zur Zeit auch noch dabei, dieses und jenes zu bearbeiten.
Ein neuer Schwibbogen steht schon im Fenster.
Ein kleines selbst gebasteltes Geschenk kann ich euch aber hier zeigen.

Bild

Laubsägearbeiten machen mir immer viel Spaß. Es ist eine Riesenfreude, wenn man sieht, wie die Idee Gestalt annimmt.

Liebe Grüße
von Frieder
Benutzeravatar
Frieder
Site Admin
 
Beiträge: 793
Registriert: 14.10.2008, 14:08
Wohnort: Ulm

Re: Adventkalender 2016

Beitragvon edeltraud » 11.12.2016, 22:14

Oh, lieber Frieder, bist wieder am Kunstwerke herstellen, schaut ja süß aus
Ich hab große Freude mit deinen Werken. Schön, dass du uns mitschauen lässt.

Und jetzt melde ich mich 2 Tage ab, Bin bei meinen Strickdamen in Weyer. Mittwoch geht es weiter!


12. Dezember

Also ich schenke morgen meinen Strickdamen bei unserer Weihnachtsfeier eine Lesung mit lustigen Weihnachtsgedichten.

Z. B. dieses hier von Renate Pöllmann aus "Frische Luft"!

Was sih d´Leit so auf Weihnachten wünschen

Sie wünscht sih,
dass´d Schwiegermuatta üba Weihnachten
nach Teneriffa fliagt.

Er wünscht sih,
dass sei Frau nur fünf Sorten Keks backt,
zweng ihre Nerven

Sie wünscht sih,
dass er ihr wieder amol sagt
wie gern dara s´hat.

Er wünsht sih,
dass er net allwei vo ihr Putzfetzen
verfolgt wird.

Sie wünscht sih,
dass er´s gspürt und merkt´
was s´gern mecht.

Er wüncht sih
a Ruah und an Frieden und
a bissl a Gmiatlichlichkeit

Sie wünscht sih,
dass er oamal grad mir ihr am Adventmarkt
und Schaufenster schau geht.

Und wann sa sih´s gegnseitig sagatn,
was sie sih wünschen,
aft kriagatn´s vielleicht do

FROHE WEIHNACHTEN1
Benutzeravatar
edeltraud
Site Admin
 
Beiträge: 5681
Registriert: 23.10.2008, 21:25
Wohnort: Bad Goisern

Re: Adventkalender 2016

Beitragvon Frieder » 13.12.2016, 09:07

13. Dezember

Mir kam bei den feinen süßen Sachen, die man in der Weihnachtszeit schnabulieren kann, wieder das Gedicht von der

Weihnachtsmaus

von James Krüss in den Sinn. (Einfach den Link klicken.)
Das ist doch was für den Adventsteller. :D

Viele liebe Grüße
Frieder
Benutzeravatar
Frieder
Site Admin
 
Beiträge: 793
Registriert: 14.10.2008, 14:08
Wohnort: Ulm

Re: Adventkalender 2016

Beitragvon Karin K. » 13.12.2016, 10:44

Lieber Frieder, ich liebe die Weihnachtsmaus!
Nicht nur, dass sie eine gute Erklärung ist, warum die Keksdose schon wieder leer ist :wink: ... wir lesen sie wirklich jedes Jahr unter dem Christbaum vor.
Dabei setzen wir die Namen der anwesenden Personen statt der vorgegebenen ein ... das gibt immer wieder großes Gelächter.
Für mich so und so der schönste Moment zu Weihnachten, wenn alle rund um den Baum versammelt sind und Geschichten und Gedichte vorgelesen werden.
Danke für die Erinnerung! und den Tipp.
Benutzeravatar
Karin K.
 
Beiträge: 650
Registriert: 05.11.2010, 18:40
Wohnort: Mödling / Bad Ischl

Re: Adventkalender 2016

Beitragvon Karin K. » 14.12.2016, 08:40

14. Dezember

Eine Stadtführung

Wie gut kennt ihr euch in eurer Heimatstadt aus?
Ich habe vor wenigen Tagen eine ganz tolle Führung durch Mödling organisiert. Wir haben das Glück, dass eine höchstmotivierte Dame diese geschichtlich unglaublich interessanten Runden anbietet. Sie weiß wirklich zu jedem Pflasterstein, zu jedem Hinterhof und Fenster eine Geschichte zu erzählen.
Wenn uns nicht die Füße abgefroren wären, würden wir wahrscheinlich heute noch durch die Altstadt strolchen.
Auch in Wien werden diese Führungen mit allen möglichen Themen organisiert.
Da müsst ihr euch nur umhören, vielleicht gibt es ja auch Privatpersonen oder Geschichte-Studenten, die das gerne machen und kompetent sind.

Ich denke aber auch an eine Reise durch die Vergangenheit der besonderen Art ... Wie wäre es, wenn sich Eltern, Großeltern, Kinder, Schulfreunde etc. zusammentun und einmal gemeinsam durch die Heimat wandern. Dabei können Erinnerungen ausgetauscht werden:
"Kannst du dich erinnern... hier hast du deine ersten Schritte gemacht, auf diesen Baum bist du oft geklettert, ... Weißt du noch, hier gab es den ersten Kuss. dort haben wir geheiratet, ... " Ach, es gibt so viele Erinnerungen, die man teilen kann.
Vielleicht habt ihr Fotos, die ihr zusammentragen könnt.

Vor vielen Jahren haben wir einen Ausflug mit meiner Omi machen können, die mir ihr Geburtshaus zeigen konnte, das in Tschechien hinter der Grenze des Eisernen Vorhangs gelegen ist. Sie hat es auch zum ersten Mal seit ihrer Flucht in den Kriegsjahren wiedergesehen. Glaubt mir, das war so etwas Besonderes.

Ich versichere euch, die gemeinsam verbrachten Stunden sind unbezahlbar.
Benutzeravatar
Karin K.
 
Beiträge: 650
Registriert: 05.11.2010, 18:40
Wohnort: Mödling / Bad Ischl

Re: Adventkalender 2016

Beitragvon Karin K. » 15.12.2016, 08:51

15. Dezember

Körperpflegeprodukte selbst hergestellt

Heute möchte ich euch einen Tipp für ein Geschenk geben, das man wieder richtig einpacken kann.
Seit vielen Monaten verwende ich für die Körperpflege und den Haushalt eigentlich fast ausschließlich natürliche Produkte, die ich größtenteils selber herstelle.
Hier habe ich die besten Ideen gesammelt und Rezepte gefunden, die auch nicht kompliziert sind.
Vieles kostet nur wenige Minuten Zeit und oft habe ich die Zutaten so und so zu Hause.
Es kostet nicht mehr als meiner Meinung nach überteuerte Markenprodukte, ganz im Gegenteil!
Auf der App oder Internetseite von "Codecheck" kann man ja nachlesen, welche bedenklichen Inhaltsstoffe da oft drinnen sind... hormonhaltige oder krebserregende Stoffe haben meiner Meinung nach nix verloren in Kosmetik!!!

So rühre ich mir meine Zahnpaste ganz schnell zusammen aus Kokosöl, Natron, Xylit (Birkenzucker) und Ölen von Young Living.
Als Hautcreme für den ganzen Körper, auch im Gesicht etc... verwende ich reines Kokosöl ... es macht die Haut sehr geschmeidig und duftet so zart nach Sommer.

Klickt euch einfach durch auf der Seite und sucht euch jene Rezepte heraus, die euch ansprechen.
Viel Spaß beim Experimentieren!
Benutzeravatar
Karin K.
 
Beiträge: 650
Registriert: 05.11.2010, 18:40
Wohnort: Mödling / Bad Ischl

Re: Adventkalender 2016

Beitragvon edeltraud » 15.12.2016, 23:04

Ist wirklich spannend, was hier alles zum Vorschein kommt. Freu mich sehr, dass wir täglich was finden!

16. Dezember 2017

Ich habe meinem Godnkind zum Geburtstag ein Gutscheinheft geschenkt, wo sie sich für ein ganzes Jahr alle 2 Wochen eine Mehlspeise von mir gebacken, aussuchen konnte.
Vielleicht wäre so ein Gutschein für 1 Monat oder für eine Weihnachtstorte ein Tipp?

Bild
Benutzeravatar
edeltraud
Site Admin
 
Beiträge: 5681
Registriert: 23.10.2008, 21:25
Wohnort: Bad Goisern

Re: Adventkalender 2016

Beitragvon Karin K. » 17.12.2016, 12:00

17. Dezember

Weihnachtsgrüße der besonderen Art

Gerade habe ich die letzte Weihnachtskarte für heuer fertiggestellt und zum Versenden hergerichtet.
Schon seit Jahren bastle ich diese selber.
Mit jedem Jahr versuche ich sie kunstvoller zu gestalten und deshalb beginne ich meist schon im November... zumindest mit der Planung.
Fast alle Freunde und Bekannten, die ein Exemplar erhalten haben, erzählen mir, dass sie bisher die meisten aufgehoben haben und immer wieder aufstellen. Für mich eine Bestätigung, dass es Freude bereitet und die Mühe sich gelohnt hat.
Außerdem liebe ich es handwerklich tätig zu sein, mich dabei abends zu entspannen und etwas Hübsches herzustellen.
Ich lege auch eine passende Geschichte bei, die dann in vielen Familien unter dem Christbaum vorgelesen wird.
Der Gedanke, bei Freunden, die vielleicht weit entfernt wohnen, zu Weihnachten zumindest gedanklich präsent zu sein, wärmt auch mein Herz.
Briefe gewinnen in der heutigen Zeit immer mehr an Wert, denn im Zeitalter von Facebook und Whatsapp, Internet und SMS ist etwas Selbstgeschriebenes schon recht rar geworden. Ich finde das so schade, deshalb möchte ich hier ein Zeichen setzen.

Es muss ja nicht unbedingt eine künstlerische Karte sein, ein paar persönliche Zeilen und Fotos reichen schon.

Wer aber die neuen Medien nutzen möchte, kann aber auch hier sehr kreativ werden.
Mit dem Smartphone lassen sich kleine Filmchen aufnehmen und versenden, zum Beispiel die versammelte Familie unter dem Christbaum singend, Szenen auf dem Adventmarkt, die Kinder beim Auspacken der Geschenke...
Oder eine CD bespielt mit Aufnahmen der letzten Weihnachtsfeste, Urlaubsfilme etc....

Aber bitte bitte bitte keine Sammel-SMS. Einfallsloser geht es ja nimma!
"Frohe Weihnachten an alle" oder "Guten Rutsch wünschen ..." versendet an das gesamte Telefonregister.

Sicher habt ihr da noch ein paar gute Ideen! Viel Spaß dabei!
Benutzeravatar
Karin K.
 
Beiträge: 650
Registriert: 05.11.2010, 18:40
Wohnort: Mödling / Bad Ischl

Re: Adventkalender 2016

Beitragvon Frieder » 17.12.2016, 20:28

Hallo Karin

17. Dezember

Ich hatte schon vor ein paar Jahren hier geschrieben, dass ich im Internet einen Adventkalender mit gestaltet habe. Dieser Adventskalender wird jedes Jahr aktualisiert und existiert heute noch.

Weihnachts-, Oster- und Geburtstagskarten haben meine Frau und ich schon seit jeher handgeschrieben. Ich meine, die Beschenkten haben sich das auch verdient. :D

Das Gestalten beschränkt sich zur Zeit bei mir darauf, dass ich wenigstens passende eigene Fotos in die Karten einlege.

Viele liebe Grüße
von Frieder
Benutzeravatar
Frieder
Site Admin
 
Beiträge: 793
Registriert: 14.10.2008, 14:08
Wohnort: Ulm

Re: Adventkalender 2016

Beitragvon edeltraud » 17.12.2016, 23:31

Hallo Frieder,
danke für den Link zu deinem Adventkalender, darauf hab ich total vergessen. Dabei ist er so schön!

18. Dezember 2016

Heute empfehle ich meine neue Sendung "Gibt es Engel?" Passt so schön in die Zeit

Hier zu hören: https://cba.fro.at/248205

Bild


Und als Tipp dazu: Eine Weihnachtsbotschaft aufnehmen, vielleicht euren Lieben zu sagen, wie wertvoll sie sind...... Und am Weihnachtsabend hören dann alle zu.
Dazu reicht heute schon ein Handy.
Benutzeravatar
edeltraud
Site Admin
 
Beiträge: 5681
Registriert: 23.10.2008, 21:25
Wohnort: Bad Goisern

Re: Adventkalender 2016

Beitragvon Frieder » 18.12.2016, 14:01

Hallo Edeltraud.
danke für den Hinweis auf deine Sendung, die gut zur Weihnachtszeit passt.

18. Dezember 2016

Wer die 12 Minuten zum Aufnehmen aus irgendwelchen Gründen nicht aufbringen kann, kann die Sendung auch downloaden. Auf der Seite vom Freien Radio Salzkammergut einfach die lange Liste nach unten scrollen. Unter dem großen Block der bisherigen Sendungen findet ihr den Link zum Download.

Liebe Grüße von
Frieder
Benutzeravatar
Frieder
Site Admin
 
Beiträge: 793
Registriert: 14.10.2008, 14:08
Wohnort: Ulm

Re: Adventkalender 2016

Beitragvon edeltraud » 18.12.2016, 22:17

19. Dezember 2016


Der heutige Geschenk-tipp: Verschenke ZEIT. Zeit mit der Mama, Zeit mit einer Freundin, oder mit wem immer!

Zeit zum Spazieren gehen
Zeit miteinander zu plaudern
Zeit für ein gemütliches Frühstück in einem Cafe
Zeit miteinander Sport zu treiben
Zeit für ein gemeinsames Konzert
Zeit für Familienfeiern
und...und.... und....

Bild
Benutzeravatar
edeltraud
Site Admin
 
Beiträge: 5681
Registriert: 23.10.2008, 21:25
Wohnort: Bad Goisern

Re: Adventkalender 2016

Beitragvon Karin K. » 20.12.2016, 08:01

20. Dezember

Weihnachtsfilme

Zeit verschenken, das ist wirklich wunderbar.
Alle materiellen Dinge verlieren mit den Jahren an Wert, sie werden abgenutzt und schäbig, aber die Erinnerung nicht...
Im Gegenteil, du vergisst alle negativen Erfahrungen (die Hitze am Strand, die Mühe am Berg, die schlaflosen Nächte mit dem Baby...)und zurück bleiben nur die schönen Dinge.
Ist es deshalb nicht viel sinnvoller, Geld in diese wertsteigernden Erlebnisse zu investieren?

Und zu meinen schönsten Erinnerungen aus der Kindheit zählen definitiv die wunderschönen Weihnachtsfilme, die wir gemeinsam mit der ganzen Familie angeschaut haben... Michel von Lönneberga in der Suppenschüssel oder Der kleine Lord sind für mich untrennbar mit Weihnachten verbunden.

Erst vor wenigen Tagen habe ich einen wunderschönen alten Film wiedergefunden, dessen Titel ich einfach vergessen hatte.
Ich möchte ihn euch hier vorstellen und ganz warm ans Herz legen: Santa und Pete

Und wer davon einfach nicht genug bekommen kann... Hier findet ihr noch weitere Weihnachtsfilme.
Aber vielleicht habt ihr ja noch weitere Lieblingsfilme?
Holt sie hervor, sperrt die Hektik aus und genießt einfach die wertvolle Zeit mit euren Lieben oder mit euren Erinnerungen!
Viel Spaß beim Kuscheln und Entspannen
Benutzeravatar
Karin K.
 
Beiträge: 650
Registriert: 05.11.2010, 18:40
Wohnort: Mödling / Bad Ischl

VorherigeNächste

Zurück zu Alles vom Tag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste