Der Winter verwöhnt uns....

Was war heute lustig? Worüber hab ich mich geärgert? Was möchte ich erzählen? Hier reinschreiben.

Der Winter verwöhnt uns....

Beitragvon edeltraud » 19.01.2017, 19:58

So schön, ich kann nicht genug davon bekommen!

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Benutzeravatar
edeltraud
Site Admin
 
Beiträge: 5681
Registriert: 23.10.2008, 21:25
Wohnort: Bad Goisern

Re: Der Winter verwöhnt uns....

Beitragvon maroni » 19.01.2017, 22:09

Liebe Edeltraud
danke für diese wunderschönen Bilder. Man könnte ja den ganzen Tag mit der Kamera verbringen. Wenn es uns dann noch gelänge, von dieser weißen ..kühlen..Pracht ein wenig für die Tage im Sommer jenseits der 30°C zu konservieren dann wäre das Glück perfekt. :mrgreen: ob´s "hülfe", davon ein großes Poster auf den Baum zu hängen??? :?:
Lg Hildegard
Liebe Grüße
Maroni
maroni
 
Beiträge: 70
Registriert: 13.01.2013, 15:57

Re: Der Winter verwöhnt uns....

Beitragvon edeltraud » 20.01.2017, 20:14

Liebe Hildegard,

schön, dich wieder einmal zu lesen. Ja, das wär der Hit, im Sommer a bissl vom Schnee zu naschen. Mir ist es auch gleich einmal zu heiß.
Es ist einfach nur traumhaft, egal wo man hinschaut.
Nur die Katz ist a bissl feig, weil immer was vom Dach runterfällt. Da müssen wir immer mitgehen, sonst traut sie sich nicht raus. :wnk
Benutzeravatar
edeltraud
Site Admin
 
Beiträge: 5681
Registriert: 23.10.2008, 21:25
Wohnort: Bad Goisern

Re: Der Winter verwöhnt uns....

Beitragvon maroni » 25.01.2017, 19:50

Ein bißchen "gezaubert" hab ich ja diesbezüglich was die Jahreszeiten betrifft, schon. Vorgestern entdeckte ich meine 1. Löwenzahnblüte neben der wieder blühenden Kapuzinerkresse und dem Majoran, die mich auch im Winter mit frischem Grün und "Bauern-Penicillin" versorgen, mit dem ich erfolgreich den herumschwirrenden Viren/Bakterien trotze. Mein "Experiment-Paradeiser"...der ging im Herbst noch wild auf, so hab ich ihn in einen Topf gestellt und in den allerdings unbeheizten "Überwinterungsgarten" reingestellt ...hat den 2. Blütenansatz und das bei diesen Temperaturen.!Wenn der so weitermacht, dann gibt es Ostern "Eiertomaten".Hört sich bloß komisch an, wenn ich jetzt verkünde, ich muss meinen Paradeiser gießen. :mrgreen:
Nur umgekehrt hab ich eben noch keine brauchbare Lösung, was den Sommerwinter betrifft..außer Tiefkühltruhe.
Unsere Katze traut sich auch ohne "Dachlawine" nicht raus! :baeh
Liebe Grüße
Maroni
maroni
 
Beiträge: 70
Registriert: 13.01.2013, 15:57

Re: Der Winter verwöhnt uns....

Beitragvon edeltraud » 25.01.2017, 23:13

Ja, bitte Hildegard, WO hast den die Pflanzen hingezaubert. Es friert ja momentan überall rein. Wie kannst da Blüten und Kräuter haben?
In deiner guten Stube? Weil ein Überwinterungsgarten kanns ja nicht so warm sein. Ostereitomate hahahahha.... :(lach
Benutzeravatar
edeltraud
Site Admin
 
Beiträge: 5681
Registriert: 23.10.2008, 21:25
Wohnort: Bad Goisern

Re: Der Winter verwöhnt uns....

Beitragvon maroni » 26.01.2017, 23:25

Die stehen unten in der verglasten Terrasse relativ nah am Fenster. -0,8°hab ich heroben hinter dem Rolladen gemessen als wir bei 22Minus außerhalb lagen und es gab sogar vereinzelt Eisblumen am Fenster. Unten haben wir aber keine Rolläden. Dürften gar nicht so empfindlich sein.Auch die Chilis hängen noch dran und eine Erdbeere in einer Ampel, die ich im Herbst eintopfte und reinhing errötet jetzt :mrgreen: ...und ich war immer gegen Erdbeeren im Winter! :D Am meisten freut mich ja der Majoran und die blühende Kapuzinerkresse. Heute hab ich einer Therapeutin (auch so eine Pflanzenhexe) eine Blüte auf Blatt serviert, die hat Augen gemacht! Werd mich in Zukunft auf Wintergärtnerei verlegen, da brauch ich nicht so zu schwitzen! :D
LG Hildegard
Liebe Grüße
Maroni
maroni
 
Beiträge: 70
Registriert: 13.01.2013, 15:57

Re: Der Winter verwöhnt uns....

Beitragvon edeltraud » 27.01.2017, 09:37

hahahaha, das mach ich dann auch, weil auch bücken braucht man sich nicht. Unglaublich, wäre nicht auf die Idee gekommen, die Erdbeeren rein zu stellen, die kommen eh im Frühling wieder, aber so hast du eben auch im Winter Erdbeeren. Und blühende Kapuzinerkresse, da bist schon wirklich a weng a Hex! Gratuliere! :twisted: :P :D 8)
Benutzeravatar
edeltraud
Site Admin
 
Beiträge: 5681
Registriert: 23.10.2008, 21:25
Wohnort: Bad Goisern

Re: Der Winter verwöhnt uns....

Beitragvon Jade » 03.02.2017, 18:12

Schöne Bilder! Ein Winter-Märchen.
Jade
 
Beiträge: 58
Registriert: 02.02.2017, 07:03


Zurück zu Alles vom Tag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste