Frühlingsboten

Was war heute lustig? Worüber hab ich mich geärgert? Was möchte ich erzählen? Hier reinschreiben.

Frühlingsboten

Beitragvon Frieder » 19.02.2017, 21:01

In den vergangenen Tagen habe ich die ersten Frühlingsboten hier gesehen.
Heute habe ich die ersten Schneeglöckchen fotografiert. Ich freue mich jedes Jahr über diese Blümchen.

Bild

Bild

Liebe Grüße von
Frieder
Benutzeravatar
Frieder
Site Admin
 
Beiträge: 780
Registriert: 14.10.2008, 14:08
Wohnort: Ulm

Re: Frühlingsboten

Beitragvon Jade » 20.02.2017, 05:35

Sehr schön die ersten Schneeglöckchen zu sehen! Danke.

Bei mir im Garten liegt noch etwas Schnee und noch keine Spur von Schneeglöckchen.
Jade
 
Beiträge: 58
Registriert: 02.02.2017, 07:03

Re: Frühlingsboten

Beitragvon edeltraud » 21.02.2017, 07:54

Wunderschön, lieber Frieder, aber bei uns dauert das noch.
Heute regnet es, da wird der Schnee wenigstens a bissl weniger! :groll
Benutzeravatar
edeltraud
Site Admin
 
Beiträge: 5663
Registriert: 23.10.2008, 21:25
Wohnort: Bad Goisern

Re: Frühlingsboten

Beitragvon Manesse » 21.02.2017, 12:57

Frieder hat geschrieben:In den vergangenen Tagen habe ich die ersten Frühlingsboten hier gesehen.
Heute habe ich die ersten Schneeglöckchen fotografiert. Ich freue mich jedes Jahr über diese Blümchen.

Bild


Sehr schön! :)
So sieht es auch in meinem Garten gerade aus! :)
Manesse
 
Beiträge: 28
Registriert: 21.02.2017, 11:40

Re: Frühlingsboten

Beitragvon Frieder » 02.03.2017, 10:32

Gestern habe ich bei uns im Garten einen Märzenbecher entdeckt.
Ich konnte es gar nicht so richtig glauben, aber es ist ein Märzenbecher.

Bild

Da werden wir in den nächsten Tagen das Eselsburger Tal aufsuchen und dort die Märzenbecher bestaunen.

Viele liebe Grüße von
Frieder Bild
Benutzeravatar
Frieder
Site Admin
 
Beiträge: 780
Registriert: 14.10.2008, 14:08
Wohnort: Ulm

Re: Frühlingsboten

Beitragvon maroni » 03.03.2017, 00:26

Das nennen wir Frühlingsknotenblume oder auch einfach auch Scheeglöckchen. Märzenbecher sind bei uns die gelben "Osteglocken" oder wies sie auch sonst woanders heißen mögen.So bunt ist die (Begriffs)Welt. :D
Liebe Grüße
Maroni
maroni
 
Beiträge: 70
Registriert: 13.01.2013, 15:57

Re: Frühlingsboten

Beitragvon edeltraud » 03.03.2017, 08:08

Genau Hildegard, bei uns sind das "die falschen Schneeglöckerl", die haben bei uns fast alle im Garten.

Danke für die schönen Bilder, lieber Frieder.

Bei uns ist derzeit der Wald voller Schneerosen.

Bild

Bild

Leider vom Licht gestern nicht besser geworden, aber man sieht wie dicht die Schneerosen hier wachsen.

Frieder sind die Schneerosen aus Goisern bei euch heuer angekommen?
Benutzeravatar
edeltraud
Site Admin
 
Beiträge: 5663
Registriert: 23.10.2008, 21:25
Wohnort: Bad Goisern

Re: Frühlingsboten

Beitragvon maria40 » 03.03.2017, 08:38

Bei uns heißen sie auch Frühlingsknotenblume und sie blühen auch schon schön unter dem Magnoliebaum. Sogar einige Krokusse haben sich schon herausgewagt.
maria40
 
Beiträge: 568
Registriert: 24.02.2011, 10:56

Re: Frühlingsboten

Beitragvon Frieder » 03.03.2017, 19:47

Stimmt, Namen für diese Frühlingsboten gibt es viele. :D
Alle sagen sie uns, dass der Frühling nun nicht mehr lange auf sich warten lässt.
Krokusse habe ich heute bei uns auch gesehen.
Ich freu mich auf den Frühling.

Viele liebe Grüße von
Frieder
Benutzeravatar
Frieder
Site Admin
 
Beiträge: 780
Registriert: 14.10.2008, 14:08
Wohnort: Ulm

Re: Frühlingsboten

Beitragvon Frieder » 05.03.2017, 21:38

Hallo liebe Edeltraud,
ja, die Schneerosen sind bei uns inzwischen auch gekommen.
Mal schauen, ob ich morgen dazu ein paar Bilder machen kann.
Jetzt sind hier auch die Krokusse zu sehen und ein untrügliches Zeichen für den Frühling, die Gögglinger Störche bauen an ihrem Horst.

Viele liebe Grüße von
Frieder
Benutzeravatar
Frieder
Site Admin
 
Beiträge: 780
Registriert: 14.10.2008, 14:08
Wohnort: Ulm

Re: Frühlingsboten

Beitragvon Frieder » 07.03.2017, 10:39

Hallo Edeltraud,

hier habe ich eine der "Goiserer Schneerosen", die sich aus dem Laub hervor wagte:

Bild


Viele liebe Grüße von
Frieder
Benutzeravatar
Frieder
Site Admin
 
Beiträge: 780
Registriert: 14.10.2008, 14:08
Wohnort: Ulm

Re: Frühlingsboten

Beitragvon edeltraud » 07.03.2017, 17:41

Schau, schau, der grüne Daumen der Marlies, meine Hochachtung! :wnk :wnk :wnk :happ{ :happ{ :happ{ :happ{
Benutzeravatar
edeltraud
Site Admin
 
Beiträge: 5663
Registriert: 23.10.2008, 21:25
Wohnort: Bad Goisern

Re: Frühlingsboten

Beitragvon Jade » 10.03.2017, 23:29

So viele Schneerosen blühen bei dir im Wald. Das ist schön! :D
Jade
 
Beiträge: 58
Registriert: 02.02.2017, 07:03

Re: Frühlingsboten

Beitragvon Frieder » 14.03.2017, 09:45

Jetzt geht es Schlag auf Schlag.
Gestern hat mir eine Freundin dieses Bild geschickt:
Bild

Das Bild zeigt die "Zavelsteiner Krokuswiesen". Das ist im Nordschwarzwald in der Nähe von Calw.

Viele liebe Grüße von
Frieder
Benutzeravatar
Frieder
Site Admin
 
Beiträge: 780
Registriert: 14.10.2008, 14:08
Wohnort: Ulm


Zurück zu Alles vom Tag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron