ErlebnisZyklus Integrale LebensPraxis 2013 in Wien

Hier könen wichtige Termine kostenlos plaziert werden.

ErlebnisZyklus Integrale LebensPraxis 2013 in Wien

Beitragvon Franz Josef Weihs » 17.04.2013, 19:12

Bild


Herzliche Einladung zum ErlebnisZyklus

Integrale LebensPraxis 2013 in Wien

http://www.unikat.at/integral/leben/


Möchtest Du auch Dein Leben in voller Tiefe und Fülle leben? Lebendig, berührt und inspiriert? Im Flow und in der Gelassenheit? In Beruf, Beziehung, Gesundheit, Spiritualität, Sexualität und im Handeln?

Und möchtest Du neue und frische Perspektiven auf ein Leben in sprudeliger Leichtigkeit und in herzberührender Tiefe kennen lernen?

Dann bist Du herzlich eingeladen, an diesem 9teiligen ErlebnisZyklus "Integrale LebensPraxis" von April bis Dezember 2013 in Wien teilzunehmen um einen ersten "Geschmack" von "Integral Leben" zu bekommen..

Wann&Wo: Die einzelnen Themen-Abende finden einmal im Monat dienstags als Abendveranstaltung von 18:30 bis 22:00 Uhr im Zentrum Heureka, 1070 Wien, Hermanngasse 30/2/1 statt.

18:30 Uhr ist Einlass und Zeit zum Ankommen. Der inhaltliche Teil beginnt pünktlich um 19:00 Uhr und endet pünktlich um 22:00 Uhr. Nach 22:00 Uhr ist noch ca. 1/2 Stunde Zeit zum Nachklingen...

Beitrag: Die Teilnahme ist kostenlos, ev 5 Euro für Raummiete

Im folgenden findest Du noch:

Was ist Integral?
Welche Themen sind an welchen Themen-Abenden erfahrbar?
Wer sind die Mit-Gestaltenden dieses ErlebnisZyklus?
Mit welchen Methoden arbeiten wir?
Interesse, Rückfragen und Anmeldung



Was ist Integral:

Das "Integrale" ist eine internationale postmoderne Bewegung die von DenkerInnen und MystikerInnen wie Ken Wilber, Susanne Cook-Greuter, Sally Kempton, etc. inspiriert ist und als persönliche Lebens-Haltung vielfältigste Perspektiven und Entfaltungsprozesse der Wirklichkeit bewusst umfasst, integriert und lebt...

Welche Themen sind an welchen Themen-Abenden erfahrbar:

Di 23. April 2013 - 18:30 bis 22:00 Uhr
WAS IST INTEGRAL LEBEN?
Frische Perspektiven für ein bewusstes Sein & Werden in der PostModerne
mit Walter Urbanek, Yolanda Kramer und Iris Kunze
im Anschluss stellen allen Mit-GestalterInnen kurz die Themen-Abenden des gesamten ErlebnisZyklus vor... ab 22:00 Uhr "Come together"..

Di 14. Mai 2013 - 18:30 bis 22:00 Uhr
INTEGRALE SPIRITUALITÄT
Die vielen Geschmäcker des Einen - der eine Geschmack des Vielen
mit Walter Urbanek, Luise Rüf und Günter Enzi

Di 25. Juni 2013 - 18:30 bis 22:00 Uhr
BEWUSST-SEIN FÜR DEN KÖRPER
Ernährung, Bewegung, Gesundheit, Entspannung, Atmen, Meditation aus integraler Sicht
mit Ulrike Haiden, Markus Fröhlich und Yolanda Kramer

Di 16. Juli 2013 - 18:30 bis 22:00 Uhr
INTEGRALE ETHIK & HANDELN
Tun was gut tut, schön ist und sich wahr anspürt
mit Birgitta Kogler, Peter Klein und Monika Hahn

Di 27. August 2013 - 18:30 bis 22:00 Uhr
DAS VOLLE POTENTIAL LEBEN - HIER UND JETZT!
Schatten erkennen, ansprechen, wandeln und das Leben leben..
mit Walter Urbanek, Günter Enzi und Ruth Wafler

Di 24. September 2013 - 18:30 bis 22:00 Uhr
STUFEN DES ERLEUCHTETEN SEX
Von erogene Zonen und sinnlichen Typen im Spektrum des bewussten Seins
mit Sabine Sonnenschein, Ruth Wafler und Günter Enzi

Di 22. Oktober 2013 - 18:30 bis 22:00 Uhr
BERUF & BERUFUNG
Sinnerfülltes Arbeiten in einer globalen Welt im Wandel
mit Wilfried Ehrmann, :ooo Franz-Josef Weihs :ooo und Annemarie Schallhart

Di 19. November 2013 - 18:30 bis 22:00 Uhr
MEIN/DEIN WILLE GESCHEHE
Entwicklung des Willen als Passion
mit Harald Kastner und Günter Enzi

Di 17. Dezember 2013 - 18:30 bis 22:00 Uhr
INTEGRALE BEZIEHUNGEN
Lieben in der Post-Moderne
mit Ruth Wafler, Sabine Sonnenschein und Karin Graf

Wer sind die Mit-Gestaltenden dieses ErlebnisZyklus:

Wir - die GestalterInnen dieses ErlebnisZyklus - sind eine Gruppe von integral inspirierten Menschen, die in den letzten Jahren für sich und in gemeinsamen Treffen - wie Salons, Praxisgruppen, Kongressen, HeldInnen-Reisen, Parties, Wanderungen, etc - diese Integrale Lebens-Haltung ausprobiert, verkostet, verworfen, kritisiert, geprüft bzw. neu weiter-entwickelt haben, und die sich jetzt mit diesem ErlebnisZyklus einem weiteren Kreis von interessierten Menschen zuwenden wollen, um gemeinsam dieses inspirierende und wachstumsorientierte Bewusstseinsfeld kreativ zu erschaffen und zu erleben.

Mit welchen Methoden arbeiten wir:

Im Rahmen dieses Erlebnis-Zyklus wollen wir einzelne Themen in ihren vielfältigen Wirklichkeitsaspekten alltagsnahe ansprechen, berühren und erfahrbar machen und verwenden dazu Methoden wie Vortrag, Diskussion, Aufstellungen, Meditationen, Big-Mind-Prozess, 3-2-1-Praxis, sprach-verkörperter Dialog, Achtsamkeits-Übungen, NärrInnen-Tanz, Tonglen, Art of Hosting, Feedback, kritische Reflexion, Literaturlisten für Selbststudium, etc..

Interesse, Rückfragen und Anmeldung

Falls Du Dich von dieser Einladung angesprochen fühlst, bist Du herzlich eingeladen zur ersten Veranstaltung im April zu kommen. Du lernst da alle Mit-Gestaltenden dieses ErlebnisZyklus und alle Themen kennen.

Gerne kannst Du auch das Buch "Integrale Lebenspraxis: Körperliche Gesundheit, emotionale Balance, geistige Klarheit, spirituelles Erwachen. - Ein Übungsbuch" von Ken Wilber

http://www.amazon.de/dp/3466345456/

für die Orientierung bzw. zur Begleitung diese ErlebnisZyklus nutzen..

Du kannst gerne an einzelnen Veranstaltungen aus diesem ErlebnisZyklus teilnehmen und/oder kontinuierlich kommen...

Falls Du kommen möchtest, gib uns bitte per Email kurz Bescheid.

Für weitere Fragen stehen wir auch gerne telefonisch zur Verfügung:

Ruth Wafler - 0650/9520906 - ruth.wafler@familienberaterin.at
Günter Enzi - 0676/4059482 - enzi@unikat.at


Wir freuen uns sehr darauf, integrale Lebens-Praxis mit dir zu teilen !

Alles Liebe

Alle Mit-GestalterInnen des ErlebnisZyklus Integrale LebensPraxis 2013
www.restartlife.at
SEMINARE & COACHINGS
für Ihre Lebensentwicklung

Ing. Franz Josef Weihs
Töllerg. 42/1/29
A-1210 Wien
+43 676 555 99 42
www.restartlife.at
E-Mail unter "Kontakt" auf der Webseite
Benutzeravatar
Franz Josef Weihs
 
Beiträge: 499
Registriert: 27.01.2013, 05:03
Wohnort: Wien

Zurück zu Wichtige Termine für Vorträge und Seminare

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast